Informationen für Promotionsinteressierte

Die Juristische Fakultät der Universität Rostock bietet die Möglichkeit einer Promotion getreu der Promotionsordnung vom 9. September 2015 an.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1. Promotionen werden nicht von der Juristischen Fakultät, sondern von einzelnen dieser Fakultät angehörigen Professorinnen und Professoren betreut.

2. Diese Personen betreuen Themen, die in ihren jeweiligen eigenen Forschungsbereich fallen. Nähere Hinweise finden Sie auf deren Webseiten.

3. Bei Interesse an einer Promotion wenden Sie sich bitte an eine dieser Personen. Bewerben Sie sich nicht pauschal bei sämtlichen Fakultätsangehörigen.

4. Es wird empfohlen (ist aber keine zwingende Voraussetzung), sich bereits mit eigenen Vorstellungen an den erwünschten Betreuer zu wenden. Je konkreter, fundierter und interessanter diese ausfallen, desto besser.

5. Fügen sie einer Anfrage jedenfalls einen tabellarischen Lebenslauf unter Angabe sämtlicher bisheriger Abschlussnoten (bei deutschen Bewerbern insbesondere Abitur, juristischer Master oder 1. Staatsexamen und ggf. 2. Staatsexamen) bei.

6. Je nach Themenstellung ist es möglich oder kann es gar anzuraten sein, die Doktorarbeit in englischer Sprache anzufertigen. Sprechen Sie dies mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer ab.

7. Mit der Übernahme einer Betreung ist grundsätzlich keine finanzielle Unterstützung und keine Beschäftigung an der Universität Rostock verbunden. Bitte informieren Sie sich selbst über Förderungsmöglichkeiten, beispielsweise beim DAAD oder an der Universität Rostock.

8. Die Promotionsordnung enthält keine formale Regelung über erforderliche Sprachkenntnisse. Empfehlenswert sind „Fachkundige Sprachkenntnisse“ gemäß der Niveaustufe C1 des GeR (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen des Europarats). Dementsprechend sollte für Doktorarbeiten in Deutsch die Sprache auf den Niveaustufen DSH2 oder TestDaF 5 beherrscht werden, für Arbeiten in Englisch auf dem Niveau von UNIcert III.

9. Schauen Sie bitte auf der Webseiten der jeweiligen Professorin bzw. des jeweiligen Professors nach zusätzlichen Hinweisen.

Allgemeine Hinweise der Universität Rostock zu Promotionen finden Sie unter www.uni-rostock.de/forschung/nachwuchsfoerderung/promotion/.