Korrekturassistenten gesucht

Korrekturassistenten gesucht

Für die Korrektur von Abschlussklausuren suchen wir Korrekturassistentinnen/Korrekturassistenten vorzugsweise mit besonderem Interesse an den Fächern "Rechtsphilosophie" und "Rechtsgeschichte". Eine aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an hiltrud.bahlouni-rostockde.

MOOT COURT 2019

Juristisches Duell zum Dieselskandal

Die Juristische Fakultät lädt alle Interessierten zur öffentlichen Verhandlung des Dieselskandals beim diesjährigen Moot Court Finale ein. Dabei handelt es sich um eine simulierte Gerichtsverhandlung, bei der zwei studentische Teams vor einer Jury aus Wissenschaftlern und Praktikern gegeneinander antreten und ihre Rechtskenntnisse und ihr rhetorisches Geschick unter Beweis stellen.

Im September 2015 deckten US-Behörden auf, dass VW die Abgaswerte seiner Diesel-Fahrzeuge manipuliert hat. Seitdem erhalten betroffene Kunden in den USA hohe Entschädigungen. Vor deutschen Gerichten sind die Erfolgsaussichten der Klagen von Autokäufern dagegen schwer vorhersehbar. Der Fall ist nach wie vor brisant: Der aktuellen Sammelklage gegen VW haben sich mittlerweile 420.000 Verbraucher angeschlossen.

Im Finale am 4. Juli werden die zentralen rechtlichen Standpunkte diskutiert. Am Ende wird ein Gewinnerteam gekürt.